Anmelden
07.09.2018

Äxgüsi - zwei Wochenenden voller Action

Während den letzten zwei Wochenenden fand, die achte Austragung des grössten Thurgauer Unihockey Events statt. Auch dieses Jahr kann das Turnier als Erfolg gewertet werden.

Der Event begann am Samstagmorgen mit dem U14/U17 Vorbereitungsturnier. Sechs Thurgauer Nachwuchsteam, zum Teil aus mehreren Vereinen zusammengestellt, standen im Einsatz. Diese Kategorie wurde zum ersten Mal am Äxgüsi ausgetragen. Die Plauschkategorie vom Freitag- auf den Samstagabend verlegt. Die Teilnehmer hatten auch in diesem Jahr die Chance, die Unihockeyresultate beim Nageln zu korrigieren. Parallel dazu fand auch ein Aktivturnier statt, das dieses Jahr aber nicht ganz so viele Teilnehmer ausweisen konnte. Insgesamt war der Abend von einer tollen Stimmung geprägt.

Am Sonntag konnten sich sechs der besten U16 Nachwuchsteams der Schweiz in einem Vorbereitungsturnier messen. Alle Spiele ab dem Mittag wurden sogar in einem Livestream übertragen. Die Spiele waren auf einem hohen Niveau und die Mannschaften können auf eine gelungene Vorbereitungsmöglichkeit zurückblicken.

Das zweite Wochenende war wie bereits in den letzten Jahren den Junioren gewidmet. In vier Kategorien von Kids-C Junioren waren insgesamt 66 Teams im Einsatz. Mit einer sehr guten Stimmung während diesen zwei Spieltagen und einer sehr gut eingespielten Organisation konnte das Turnier reibungslos und mit vielen positiven Emotionen abgeschlossen werden.

Thurgau Unihockey bedankt sich bei allen Sponsoren, den ganzen Helfern und insbesondere dem OK, das unzählige Stunde mit der Vorbereitung dieses mega-Events verbracht haben.

Sieger Lista Trophy U16: UHC Uster

Sieger Lista Trophy U14: Floorball Thurgau

Fotos

30595239828_a6ea399df6_o.jpg